Pauschalreisen
Schönsten Strände
All inclusive
Sehr luxuriös
Fernreisen
Schöne Reiseziele
Last Minute
Jetzt günstig buchen
Städtereisen
Die beliebteste Hotels

Kuba Urlaub buchen

Gerade in der kalten Jahreszeit hat man ein besonderes Bedürfnis nach Sonne und Wärme. Da bietet es sich an, noch einmal einen Urlaub zu buchen, bei dem man genug Sonne für den langen Winter tanken kann.


Was kostet Urlaub in Kuba?
Eine günstige Pauschalreise kostet durchschnittlich 771,00 € p.P. Für zwei Personen zahlen Sie etwa 1494,00 €. Ein Familienurlaub kostet etwa 3055,00 €. Ein Luxushotel ist etwas teurer. Dafür zahlen Sie ca. 1380,00 € pro Person. Für 1152,00 € pro Person können Sie einen All-Inclusive-Urlaub buchen. Dieses Land hat mehrere Regionen.

Die Hauptstadt von Kuba ist Havanna. Das Land hat eine Bevölkerung von 11 Million Menschen. Die Flugzeit zu Flughäfen wie Havana (HAV), Varadero (VRO) und Holguin (HOG) ist 11 Stunden. Das Kubanische Volk sprechtSpanisch. Die Ländervorwahl ist +253. Die Zeitzone ist UTC-04 (Zeitunterschied: 6 Stunden früher). Gezahlt wird mit dem Kubanischer Peso (CUP). Die Netzspannung beträgt 110/220 Volt. Visumspflicht: ja das ist Pflicht. Die aktuellen Reisewarnungen finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes. Der wichtigste Feiertag ist: 1. Januar (Tag der Befreiung – Sieg der Revolution). Beliebte Anreisedaten sind: 4. Januar 2022, 13. Mai 2022 und 14. September 2022.

Die beste Reisezeit ist november bis april. Die Durchschnittstemperatur beträgt 30 Grad Celsius. Der heißeste Monat ist juli mit einer mittleren Temperatur von 35 ° C. Der kälteste Monat des Jahres ist januar mit 28 Grad. Dieses Land in Nordamerika hat ein Tropisches Savannenklima. Alternative Urlaubsziele: Österreich, Italien und Tunesien.


Warum nach Kuba reisen?

Ein ideales Reiseziel wäre die Karibik und besonders Kuba. Hier lacht von November bis Ende April die Sonne vom Himmel. Kuba ist die größte Insel der Karibik und hat Viel zu bieten. Die Einwohner Kubas haben eine fröhliche Natur, die einen schnell ansteckt. Singen, Tanzen und Lachen sind an der Tagesordnung. Zudem sind die Kubaner auch sehr gastfreundliche Menschen. Die Landessprache ist Spanisch, aber auch in Englisch und Deutsch kann man sich sehr gut verständigen.

Gutes Essen und Trinken
Auch für das leibliche Wohl ist auf Kuba immer gesorgt. Meeresfrüchte und Fisch sind reich vorhanden und sollten unbedingt probiert werden. Alles wird frisch gefangen und mit einheimischen Gewürzen und Kräutern zubereitet. Aber auch Fleisch und vor allem viel frisches Gemüse sowie Obst gehören auf den Speiseplan.

Strandurlaub und Kultur

Die herrlichen weißen Strände und das türkisfarbene Meer laden zum Sonnen, Baden, Schwimmen und zum Tauchen ein. Abseits der Traumstrände gibt es aber auch allerhand Sehenswürdiges: Havanna, die Hauptstadt Kubas, ist gewiss einen Besuch wert. Auf einen Bummel durch die Stadt kann man vieles sehen und erleben. Das Revolutionsmuseum erzählt viel von der Geschichte des Landes und im botanischen Garten Baconao Park in der Nähe von Santiago, kann man neben unterschiedlichsten Blumen, Bäume und Pflanzen aller Art auch circa 200 lebensgroße Dinosaurier zwischen vielen Anderen längst ausgestorbenen Tieren, bestaunen.Um aber nichts von den reichlichen Sehenswürdigkeiten der Insel zu versäumen, ist es ratsam, eine der zahlreichen Rundfahrten zu buchen. Wer schon einmal auf Kuba war, der weiß, dass Kuba zu jeder Jahreszeit ein wunderschönes Urlaubsziel ist.

Die Kilometer langen weißen Sandstrände von Varadero, Cayo Largo und Guardalavaca laden zum Entspannen und Genießen von Sonne und Meer ein. Auch die Strandaktivitäten sind hier sehr vielseitig, zum Beispiel Windsurfen, Bananaboot fahren, Jetski fahren oder einfach nur eine Sandburg bauen.

Tauchurlaub
Kuba bietet alles, was das Taucherherz begehrt! Die Tauchreviere Kubas gehören zu den 10 schönsten und farbenprächtigsten dieser Welt. Mehr als tausend Fischarten bevölkern die beliebten Gewässer der Tauchregionen La Habana oder auch Cienfuegos.

Rundreisen

Erkunden Sie Kuba auf individuelle Art und Weise, zum Beispiel mit einer kleinen Trekking Gruppe oder mit dem Mietwagen. Lassen Sie sich von der Natur und von der kulturellen Seite der Insel verzaubern. Endecken Sie die Geschichte und die Gegenwart von Kuba und seiner Inselbewohner hautnah. Besuchen Sie die Ort und Stätten, die Ihnen ein lebendiges Bild dieses Inselstaates vermitteln. Die Natur des Landes bietet Ihnen mindestens ebenso viele Facetten: Üppiges Grün, Wasserfälle, wunderschöne Berglandschaften und weite Tiefebenen. Lassen Sie sich von dieser Vielfalt verzaubern.