Pauschalreisen
Schönsten Strände
All inclusive
Sehr luxuriös
Fernreisen
Schöne Reiseziele
Last Minute
Jetzt günstig buchen
Städtereisen
Die beliebteste Hotels

Kanada Urlaub

Kanada ist von der Fläche her das zweitgrößte Land der Welt. Allerdings leben im Land, verglichen zum Platz, nicht so viele Menschen, insgesamt nur 33 Millionen. Das Erkunden der Landschaft, Fauna und Flora im Sommer ist eine große Herausforderung. Die große Anzahl an Seen, Wäldern, reißenden Flüssen und wilden Tieren machen Kanada zu einem sehr interessanten Reiseziel, vor allem sollte man einen guten Trekking Rucksack mit dabei haben.

ab in den urlaubBeste last minutesAngebote ansehen
HolidayCheckDie schönsten ReisenAngebote ansehen
lturViele ReisezieleAngebote ansehen
ItsLuxuriöse ResortsAngebote ansehen
weg-deAll inclusive SpezialistAngebote ansehen
dertourKinderfreundlichAngebote ansehen
check24Schnell vergleichenAngebote ansehen
Sehen Sie sich verschiedene Urlaube direkt bei den oben genannten Reiseanbietern an oder vergleichen Sie hier alle Reiseveranstalter und buchen Sie online.
Was kostet Urlaub in Kanada?
Eine günstige Pauschalreise kostet durchschnittlich 816,00 € p.P. Für zwei Personen zahlen Sie etwa 1582,00 €. Ein Familienurlaub kostet etwa 3235,00 €. Ein Luxushotel ist etwas teurer. Dafür zahlen Sie ca. 1461,00 € pro Person. Für 1219,00 € pro Person können Sie einen All-Inclusive-Urlaub buchen. Dieses Land hat mehrere Regionen: Alberta, British Columbia, Nova Scotia, Ontario, Québec und Yukon Territorium.

Die Hauptstadt von Kanada ist Ottawa. Das Land hat eine Bevölkerung von 32 Million Menschen. Die Flugzeit zu Flughäfen wie Calgary (YYC), Edmonton (YED), Toronto (YYZ) und Vancouver (YVR) ist 8,5 Stunden. Das Kanadische Volk sprechtEnglisch und Französisch. Die Ländervorwahl ist +1. Die Zeitzone ist UTC-04 (Zeitunterschied: 4,5 bis 9 Stunden früher). Gezahlt wird mit dem Kanadischer Dollar (CAD). Die Netzspannung beträgt 120 Volt. Visumspflicht: nein, es ist nicht verpflichtend. Die aktuellen Reisewarnungen finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes. Der wichtigste Feiertag ist: 1. Juli (Fête du Canada – Autonomie vom Vereinigten Königreich). Beliebte Anreisedaten sind: 18. Januar 2022, 5. Mai 2022 und 23. September 2022.

Die beste Reisezeit ist märz bis oktober. Die Durchschnittstemperatur beträgt 9 Grad Celsius. Der heißeste Monat ist juli mit einer mittleren Temperatur von 21 ° C. Der kälteste Monat des Jahres ist dezember mit 6 Grad. Dieses Land in Nordamerika hat ein Kontinentales Klima. Alternative Urlaubsziele: Spanien, Österreich und Italien.


Fernreisen Kanada Buchen

Kanada als Reiseland kann in den letzten Jahren über zunehmende Popularität nicht klagen. Die Fernreisen Kanada sind sehr beliebt und werben mit attraktiven Angeboten für die Urlauber. Besonders ansprechend sind die Fernreisen Kanada mit dem Ziel, Eisbären zu beobachten. Viele Reiseveranstalter haben hierfür extra Reisen, die in der Regel 7 Tage andauern in ihren Programmen. Die Eisbären in der Hudson Bay beobachten zu können, ohne den Lebensraum der Tiere zu stören, ist für viele Urlauber genau das Richtige, um die imposanten Tiere wenigsten einmal in freier Wildbahn und in den natürlichen Lebensräumen beobachten zu können.

Ausflugsziele im Urlaubsland Kanada

Dieses Erlebnis werden Sie sicher nicht vergessen und noch sehr lange von den Eindrücken zehren können, die die imposanten Tiere mit einem Gewicht von immerhin 600 kg hinterlassen. Die Hauptstadt der Eisbären in Kanada ist Churchill. Als Tourist haben Sie hier die Möglichkeit, nach einem zweistündigen Flug von Winnipeg aus, ein einmaliges Naturschauspiel zu beobachten. Die Eisbären halten sich in dem Zeitraum, wo die Hudson Bay noch nicht völlig zugefroren ist, in und um Churchill aus. Sie werden in speziell ausgerüsteten Jeeps, die auch als Tundra Buggys bezeichnet werden, in die Nähe der Tiere gefahren und können sich dann so lange wie Sie möchten an dem Anblick erfreuen. Während der ganzen Zeit werden Sie selbstverständlich von erfahrenen Rangern betreut und begleitet.

Ganz sicher werden Sie imposante und sehr spannende Tage auf den Fernreisen Kanada erwarten, denn Eisbären aus der Nähe zu betrachten gehört sicherlich für alle Tierfreunde zum absoluten Höhepunkt. Sie haben hier die Möglichkeit, speziell für die Eisbärenbeobachtung, entweder eine Tagestour mit dem schon erwähnten Tundra Buggy zu unternehmen. Hierbei werden Sie natürlich nur tagsüber in der Nähe der Eisbären sein und selbstverständlich auch genügend und gut durch das Begleitpersonal verpflegt werden. Die Nächte bei diesem Tagestourangebot verbringen Sie dann wiederum in sehr schonen und komfortablen Hotels in Churchill. Wenn Ihnen dies aber nicht nah genug an den Bären ist, gibt es für die Hartgesottenen unter Ihnen die Variante mit Aufenthalt in der sogenannten Tundra Buggy Lodge. Hierbei handelt es sich um eine Unterbringung direkt am Eisbärensammelpunkt. Sie werden also wirklich sehr nah bei den Tieren sein und auch dort übernachten. Die Lodge ist eine Lodge auf Rädern und bietet Ihnen gemütliche Schlafkabinen mit einer Dusche und Wasserklosett mit gemeinschaftlicher Nutzung. Alles ist sehr ursprünglich und urgemütlich, die Versorgung auf der mobilen Lodge ist selbstverständlich inklusive.

Kanada – Land des Pferde-Trekkings und des Wildniswanderns

Aktivferien fernab von all den Touristen, die sich durch Tourismuszentren oder Themenparks schieben. Das Land so entdecken, wie es wirklich ist. Beim Pferde-Trekking wird das Gepäck von Ort zu Ort transportiert, wenn man diese Tour mit einem einheimischen Führer macht (unbedingt zu empfehlen). Einfache Reit- und etwas Kanuerfahrung sind notwendig, mehr nicht. Alles andere lernt man vor Ort. Ein abwechslungsreiches Tourenprogramm wartet auf die Teilnehmer. Man lernt Land und Leute kennen, die Indianer, Wildtiere, dunkle Wälder, unbesiedelte Natur. Mit dem Hubschrauber wird ein Rundflug über die Gletscher und die Odegaard-Wasserfälle gemacht. Da tun sich gigantische Eindrücke auf. Bei der Tour muss man allerdings für ein paar Tage auf Komfort verzichten.

Natur pur
Ein anderer Urlaubsmagnet sind die Nationalparks von British Columbia. Dort findet man Riesenbäume und an der Küste, vor der Hauptstadt Viktoria, kann man Wale beobachten – monumentale Eindrücke erwarten Sie. Vancouver Islands hat extrem viele Möglichkeiten für Kurzwanderungen von 1-2 Tage. Blaue Bergseen, aber auch Gletscher, Regenwälder mit dem uralten Baumbestand und Wasserfällen begeistern jeden Touristen. Niemals sollte man sich ohne Führer auf den Weg machen. Übernachtungen in Wildnishütten sind besonders idyllisch.